OpenStreetMap & N810

Vor ca. einem halben Monat berichtete ich euch bereits vom OpenStreetMap Projekt.

Nun 18 Tage später war ich schon ein paar mal in Griesheim unterwegs und habe fleißig gemappt:

Griesheim im OSM Mapper von ITO
Griesheim im OSM Mapper von ITO

Mittlerweile habe ich durch die Kälte und den ganzen Weihnachtsstress keine Zeit mehr gefunden.

In ein paar Wochen werde ich dann der glückliche Besitzter eines Nokia N810 sein. Damit kann ich dann erstmals unterwegs mappen 😉 Die Funktionsvielfalt dieses kleinen Internet Tablet ist unbeschreiblich. Praktisch ist es ein fast kompletter Linux PC. Aber darüber werde ich aber später noch genug berichten können ;).

UPDATE:  Seit einer Woche bin ich ein stolzer Besitzer eines Nokia N810 Internet Tablet. Basierend auf einer Armel Architektur bietet dieser Winzling alle Features eines Linux PCs. Von der Leistung mal abgesehen. Das N810 verfügt auch über ein integriertes GPS und genug Speicher um alle nötigen Karten darauf zu speichern. So kann man es als Navi, Stadtführer usw. benutzen.

Das mittlerweile dritte Internet Tablet von Nokia benutzt wie seine Vorgänger das von Nokia unterstütze quelloffene Maemo als Betriebssystem. Der komplette Quellcode des Betriebsystems ist offen verfügbar.  Jeder kann daran mitarbeiten, Fehler fixen und neue Features hinzufügen.

Eine Warnung noch: Da das N810 auf Debian/Linux basiert ist es nicht ganz pflegeleicht ;). Man sollte sich schon etwas mit Linux auskennen. Erst dann kann man auch den vollen Funktionsumfang ausnutzen, eigene Programme coden oder portieren.

Und noch eine kleine Anmerkung am Rande: seit ca. 1/2 Stunde läuft mein Blog mit der neuesten WP Version 2.7. Bis jetzt bin ich begeistert. Mit meinem N810 kann ich dann sogar mobil bloggen!

Ihr merkt sicher, ich bin über die dreiwöchigen Weihnachtsferien beschäftigt. Leider steht aber auch bald mein ABI an. Also werde ich wohl oder übel auch noch etwas pauken müssen :(.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.