skiline.cc – Skifahrt Grossarl

logo-grossarl27515 Höhenmeter, 64 Liftfahrten, 162 Km Abfahrten und 81 Km im Lift habe ich die vergangene Woche beim sonnigem Wetter im Grossarltal auf Skiern  zurückgelegt. Als Betreuer begleitete ich zusammen mit zwei anderen Schülern die 8. Klassen der Justus-Liebig Schule. Vor fünf Jahren war ich damals selber in der 8. Klasse in Grossarl. Seitdem hat sich viel verändert. Glücklicherweise meist zum Positiven. Zehn Tage waren wir im Jugendgästehaus Schornhof untergebracht. Neben dem Skifahren konnten wir die Zeit gut nutzen um uns auf unser Abitur vorzubereiten.

Aber nun zu dem eigentlichen Inhalt dieses Beitrags: skiline.cc ist ein Dienst der die Skipassdaten aus fast 75 Skigebieten sammelt und grafisch aufbereitet. Jeder Skipass besitzt eine eindeutige ID, mit der man sich auf der Website von skiline.cc anmelden kann. Jede Liftfahrt wird am Drehkreuz registriert und gespeichert. Durch die Kombination von Zeit, Ort und Skipass ID kann skiline.cc dann Höhenprofile und Skirouten der einzelner Skifahrer berechnen. Fast schon mit einem Verkehrsleitsystem vergleichbar können die Betreiber so die Auslastung ihrer Skigebiete beobachten und entsprechend reagieren.

Präsentiert werden die Daten durch einfache Bilddateien. Jeder Skitag wird mit einem Zeit/Höhen Diagram dargestellt. Detailiertere Auswertungen (Ø Geschwindigkeiten, Tagesübergreifende Statistiken) sind leider nicht möglich. Obwohl jedes Skigebiet in einer Karte verzeichnet ist, kann man sich leider nicht seine Skiroute in einer Karte anzeigen lassen :(. Eine Integration von Projekten wie OpenPisteMap/OpenStreetMap wäre hier noch wünschenswert.

Leider wurde auf die Sicherheit weniger Wert gelegt. Jeder der die ID eines Skipasses kennt, kann sich so im Internet dessen Tagesablauf anschauen. Dies lässt sich auch nicht ohne weiteres verhindern. Die Statistiken sind noch nicht einmal mit einem Passwort geschützt.

Eine Top 100 Liste der Skifahrer mit den meisten Höhenmetern rundet das Angebot ab.

Dieser Sevice ist ein Paradebeispiel für neue innovative Web 2.0 Dienste mit noch unerschöpften Potential in der Auswertung. Schön das er (noch) kostenlos ist.

Leider habe ich nach unserem Servercrash meine original Bilder verloren. Hier ein kleiner Ersatz
Leider habe ich nach unserem Servercrash meine original Bilder verloren. Hier ein kleiner Ersatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.