Zusammenfassung GGI3

Auch im 3. Semester hatten wir wieder eine Grundlagenvorlesung Informatik. Im Vergleich zu letztem Jahr, war diese leider weniger interessant:

  • balancierte Bäume
  • konvexe Opmierungsprobleme
  • Multi-Prozessorsysteme
  • OSI-Layer.. etc ^^

Glücklicherweise handelt es sich um eine Kofferklausur. D.h man darf außer elektronischen Geräten so ziemlich alles mit in die Prüfung nehmen 😉

Aber lasst euch nicht davon täuschen: einfacher wirds dadurch leider nicht. Die Klausur war so überladen, dass man zum Nachlesen im Skript praktisch gar keine Zeit hatte.

Da war es ganz praktisch ein Inhaltsverzeichnis des Skriptes und eine knackige Zusammenfassung dabei zu haben. Diese möchte ich hier mit euch teilen:

ROCK YOUR LIFE! in Aachen

Über die Hälfte der Studierenden haben in ihrer Familie einen akademischen Hintergrund. Wir denken, dass auch sozial benachteiligte Schüler das  Recht haben, ihre Potentiale zu entfalten und Chancen zu nutzen!

Dabei wollen wir Hauptschüler durch individuelle Coachingbeziehungen mit Studenten unterstützen.

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der

  • Bildungsgerechtigkeit,
  • soziale Mobilität und
  • Integration

Realität sind. Zusammen mit 9 weiteren Gründungsmitgliedern haben wir dazu den ROCK YOUR LIFE! Standort Aachen gegründet. Wir sind eingetragener Verein und Teil des Deutschland weiten Social Franchising Netzwerkes.

Wenn du Lust hast dich sozial zu engagieren, freuen wir uns dich bei einem unserer wöchentlichen Treffen am Mittwoch kennen zu lernen (aachen@rockyourlife.de). Wir suchen noch begeisterte Mitstreiter für die Organisation unseres Standortes.  Werde Teil der Bewegung und sei einer der Ersten in Aachen. Wir freuen uns auf dich 😉

Willst du nur auf dem Laufenden bleiben kannst du dich gerne in unseren Newsletter eintragen.

Ausblick

Jetzt schreibe ich mal wieder etwas über mich, diesen Blog und meine Zukuft 😉

Bevor ich jedoch damit beginnen kann muss ich erst einmal die Vergangenheit aufholen:

  • Mein freiwilliges ökologisches Jahr ist so gut wie vorbei. Ich komme gerade von meinem letzten Seminar in Overath. Nun habe ich nur noch zwei Wochen Arbeit in Köln vor mir.
  • Vor knapp vier Monaten Ich habe eine neue WG gefunden und so langsam wird es endlich mal wieder etwas wärmer in Köln 🙂
  • Die SIGINT Konferenz 2010 war ein echter Knaller. Viel neues kennen gelernt und neue Bekanntschaften geknüpft.
  • Ich war auf dem Hurricane in Scheeßel, dem c/o Pop und habe Phoenix live gesehn 😉 Endlich mal wieder etwas Musik in Köln 😉
  • Ich habe mich entschieden an der RWTH Aachen Elektrotechnik, Kommunikationstechnik und Technische Informatik zu studieren und befinde mich gerade mitten in der Wohnungssuche.
  • Im August gehts erst mal nach Island 🙂