HIDeKey

Als Abschlussprojekt und Vorbereitung auf meine Betreuertätigkeit für die Mikrocontroller-AG des MMI’s habe ich mich näher mit dem USB-Bus und dem darauf aufbauenden HID-Protokoll befasst.

HIDeKey ist ein kleiner USB-Stick, der als HID-Tastatur vom Rechner erkannt wird und beliebge Zeichenketten und Tastenkombinationen an den Host-Rechner senden kann.

Mein Ziel war es ein kleinen Hardware-Dongle zu entwickeln welcher Passwörter, TANs und Onetime-Tokens direkt an jeden beliebigen Rechner senden kann. Meine Passwörter sind im verschlüsselt EEPROM des Mikrocontrollers gespeichert. Beim Drücken, des Tasters auf dem Stick, wird das Passwort eingegeben.

Als Hardware nutze ich die zuvor vorgestellten USBasp Programmieradapter aus China, deren Firmware ich durch eine eigene ersetzt habe. Mit einem zusätzlichen Taster lässt sich so über ein kleines Menü zwischen 10 User-Passwort-Kombination wählen.

Neue Passwörter können mit einem kleinen Konsolen-Programm direkt über den Rechner einprogrammiert werden.

HIDeKey soll auch zur Generierung von One Time Passwords (OTP) genutzt werden können. Da er sich wie ein gewöhnliche USB-Tastatur verhält, kann er auch unterwegs am Schlüsselbund in Internet-Cafes und Rechner-Pools genutzt werden.

Sourcecode & Schaltpläne etc. gibt es wieder per git. In meinem Wiki ist auch noch etwas Dokumentation gesammelt.

HIDeKey ist wie die meisten meiner Prrojekte als OpenSource veröffentlicht. Ich freue mich über jede Verbesserung, Erweiterung oder andere Beiträge zu diesem Projekt 🙂

Quiz Buzzer

P1040386Für die einige Spiele unseres Abischerzes benötigten wir Buzzer wie man sie aus den TV-Shows „Schlag den Raab“ oder „Familien Duell“ kennt. Als Techniker war es meine Aufgabe diese zu besorgen. Schnell stellte ich fest, dass diese gewöhnlichen Buzzer, die eigentlich für den industriellen Einsatz bestimmt sind, für unseren Ramen viel zu teuer waren. Bei Preisen von ca. 50€ pro Buzzer brauchten wir eine Alternative.

Ich entschied mich den kompletten Buzzer inklusive Elektronik selbst zu bauen. Die Auswertung wird hierbei von einem Computer übernommen. Die Buzzer simulieren eine USB-Tastatur mit nur einer Taste. Dank des Projekts V-USB, ein Software USB Stack für Atmel AVR Mikrokontroller, der auch das USB-HID Protokoll beherscht, konnte die Platine recht übersichtlich gehalten werden. Es wird nur ein TinyAVR45 und etwas „Vogelfutter“ benötigt 🙂 Die Mikrokontroller Firmware konnte ich leicht abgewandelt von Flip übernehmen.

Der Taster an sich besteht aus zwei Plastik-Muffen und einer Plastikkugel aus dem Bastelbedarf, die rot lackiert wurde. Ein Stoßdämpfer aus dem Modellbau sorgt für die nötige Rückstellkraft.

Quiz Buzzer weiterlesen